Splitterglobus

Willkommen beim Splitterglobus. Ein Fanprojekt für das Rollenspiel Splittermond.  Um die Karten von Lorakis zu erkunden, benötigen sie die kostenlose Software Google Earth, sowie die Splitterglobus KML-Datei, die Sie unter den Menüpunkt Download finden.

Die Nutzung des Splitterglobus ist kostenfrei, jedoch bitten wir Sie die Lizenz zu beachten. Insbesondere, dass die verwendeten Karten Eigentum des Uhrwerkverlages sind, und ohne entsprechende Erlaubnis nicht in anderen Projekten genutzt werden dürfen. 

Der Globus wurde mit der freundlichen Genehmigung des Uhrwerkverlages von Stewie, Remy und Anmar erstellt. Dank gilt ebenso Robert Altbauer, der die Karten für den Verlag erstellt hat, und dessen Kartensymbole im Globus Verwendung finden. 

Die Vermessung der Welt

Über das Betrachten von Lorakis hinaus, können Sie mit Google Earth auch unterschiedliche Messungen durchführen, am wichtigsten dürfte hier selbstverständlich Entfernungen sein. Hier kommt es jedoch, mit zunehmender Entfernung von Äquator zu Abweichungen von den 2 Dimensionalen Karten. Den diese lassen sich nicht ohne Verzerrungen auf einen Globus abbilden, die verwendete Projektion erfolgte in enger Absprache mit der Weltredaktion, und die Veränderung der Entfernung zwischen Globus und 2 Dimensionalen Kartenwerk ist gering – letztendlich ist aber immer das offizielle Kartenwerk kanonisch.

Verknüpfungen mit der Splitterwiki

Viele Ortsmarkierungen im Globus verlinken auf die Splitterwiki, hier finden Sie weiterführende Informationen. Einige Angaben wie EinwohnerInnen Zahlen werden direkt im Globus angezeigt. Im Übrigen verlinkt auch der Wiki selbst auf den Globus.

Work in Progress

Bis eine Regionalband Karte im Splitterglobus hinterlegt ist, vergeht einige Zeit. Daher sind nicht alle publizierten Karten im Globus hinterlegt. Bisher vorhanden sind folgende Karten: